Verschiedene Autoaufkleber – verschiedene Hersteller

Produktdetails:

Die Autoaufkleber bestehen aus hochwertiger KFZ-Folie. Sie sind wetterfest, UV-beständig, schmutzfest, Waschanlagenfest etc.

Sie sollen auf glatten Oberflächen sehr gut haften – und rückstandslos zu entfernen sein.

Aufkleber Kiwistar
Aufkleber Einhorn

Anwendung:

Die Oberfläche muss/soll davor gereinigt werden, damit die Autoaufkleber auch richtig haften können.

Danach wird eine Seite der Folie abgezogen, die klebende Seite dann auf die ausgesuchte Stelle kleben. Die Folie andrücken und ggf. mit einer Art Schaber richtig darüber streifen. Dann “sollte” sich die andere Seite der Folie lösen lassen – und der Autoaufkleber haften bleiben.

Eigentlich kinderleicht.

Ablösen Aufkleber
Einhorn Aufkleber Nr° 2

Fazit:

Die Aufkleber schauen wirklich gut aus, sind nicht teuer und gibt es wirklich in ausreichend verschiedenen Formen, Sprüchen, Farben etc.

Bei der Ablöse der ersten Folie, ist es wie am Foto zu erkennen, nicht ganz perfekt. Mit ein wenig Geduld war aber auch das kein Problem.

Das Aufkleben an sich war auch kein Problem, auch das Ablösen der zweiten Folie war kein Problem – außer ein wenig bei dem Einhorn-Aufkleber. Da blieb teils die Folie hängen und musste in Millimeter-Arbeit von meinem Freund runtergekletzelt werden.
Sobald aber der Autoaufkleber dann ordentlich am Auto war, hat er gut gehaftet.

Bis jetzt haften alle 3 Aufkleber sehr gut – Regen, Sonne habe sie schon mal ausgehalten.

Zombie Outbreak
Made in Austria
Autoaufkleber

Alles in allem muss ich sagen bin ich positiv überrascht – die Autoaufkleber sind nicht teuer – jedoch haften sie sehr gut und sind ein toller Hingucker.

Hier geht es zu meinen anderen Produkttests.

Beitrag erstellt 36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben